Betreiberin der Website:

Industriefeuerwehr Regio Basel AG
Postfach 2548
4002 Basel
Schweiz
E-Mail: oS*$FDnVtk[\]#[YBkp]*UIWt?E

Vertretungsberechtigte Personen

Andreas U. Fürst

Name des Unternehmens

Industriefeuerwehr Regio Basel AG

Verantwortliche Stelle für die Datenbearbeitung:

Andreas U. Fürst
E-Mail: oS*$FDnVtk[\]#[YBkp]*UIWt?E

Allgemeines / Einleitung

Gestützt auf Artikel 13 der Schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Die Betreiberin dieser Website nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

In Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Website so gut wie möglich vor unberechtigtem Zugriff, Verlust, Missbrauch oder Verfälschung zu schützen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäss der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Diese Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Daten wie aufgerufene Seiten oder Namen von aufgerufenen Dateien, Datum und Uhrzeit werden zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden (Verarbeitung in anonymisierter Form). Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mailadressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

 

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies richten auf Ihren IT-Mitteln weder Schaden an noch enthalten sie Viren. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die es ermöglichen, spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen auf dem Endgerät des Nutzers zu speichern, während der Nutzer die Website nutzt. Cookies ermöglichen es insbesondere, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer der Seiten zu ermitteln, Verhaltensmuster der Seitennutzung zu analysieren, aber auch, unsere Website benutzerfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung hinaus gespeichert und können bei einem erneuten Besuch der Seite wieder abgerufen werden. Wenn Sie dies nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Ein genereller Widerspruch gegen die Verwendung von Cookies zu Online-Marketing-Zwecken kann für eine Vielzahl der Dienste, insbesondere beim Tracking, über die US-Seite
http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Darüber hinaus kann die Speicherung von Cookies durch Deaktivierung in den Browsereinstellungen erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall nicht alle Funktionen dieses Online-Angebots genutzt werden können.

 

Server-Log-Dateien

Für die rein informatorische Nutzung der Website ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben oder dieser Nutzung zustimmen. Der Provider dieser Website erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

·         Browsertyp und Browserversion

·         Verwendetes Betriebssystem

·         Referrer URL

·         Hostname des zugreifenden Rechners

·         Zeitpunkt der Serveranfrage

 

Verwendete IP-Adresse in anonymisierter Form

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Sie werden bei einem rein informatorischen Besuch der Website (ohne Interaktion) ausschliesslich anonymisiert bearbeitet. Die Bearbeitung verfolgt den Zweck, die Nutzung der von Ihnen besuchten Website überhaupt zu ermöglichen und um kontrollieren zu können, ob Ihnen die Website optimal angezeigt wird. Weiterhin dient die Datenerhebung dazu, Angriffsversuche auf die Website auszuwerten und zu verhindern. Ihre IP-Adresse wird nur für die Dauer Ihres Besuchs verwendet. Die Anonymisierung erfolgt mittels Kürzung der IP-Adresse, so dass eine individuelle Zuordnung nicht mehr möglich ist. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben beim Betreiber, bis Sie den Betreiber zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Umgang mit nicht anonymisierten personenbezogenen Daten:

a)    Arten der verarbeiteten Daten

·         Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen)

·         Kontaktdaten (z.B. E-Mail-Adressen, Telefonnummern)

·         Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos)

·         Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten)

·         Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen)

b)    Zweck der Datenverarbeitung

·         Überprüfung Ihrer Anfragen und Reklamationen

·         Erfüllung regulatorischer oder rechtlicher Verpflichtungen

·         Begründung, Ausübung und Verteidigung unserer Rechtsansprüche oder Einleitung rechtlicher Schritte

·         Ausübung legitimer Geschäftsinteressen, so zum Beispiel für die Durchführung von Geschäftsanalysen und für die Aufrechterhaltung des Betriebs

·         Verhinderung von potentiellem Betrug oder illegaler Aktivitäten oder Reaktion darauf

c)    Dauer der Datenspeicherung
Ihre Daten werden für die Dauer der Erfüllung der jeweiligen Aufgabenstellung gespeichert. Danach werden die Daten für die Dauer der durch Gesetz oder Vorschrift in Bezug auf die spezifischen Daten festgelegten Aufbewahrungsfristen aufbewahrt. Eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist von bis zu 10 Jahren gilt z.B. im Steuerrecht. In den Fällen, in denen die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht werden die Daten bis zu Ihrem Widerruf gespeichert.

d)    Weitergabe der Daten
Die Betreiberin gibt Ihre Daten im Rahmen der betrieblichen Aktivitäten und der vorab aufgeführten Zwecke, soweit erlaubt und es aus überwiegendem Interesse als angezeigt erscheint, auch Dritten bekannt. Dabei geht es um Dienstleister der Betreiberin, einschliesslich Auftragsdatenbearbeiter.
 

Die Betreiberin nutzt Dienste von spezialisierten Dritten, um benötigte digitale Infrastruktur im Zusammenhang mit den Aktivitäten und Tätigkeiten in Anspruch nehmen zu können. Dazu zählen beispielsweise Hostingdienste von ausgewählten Anbietern.
Die Betreiberin nutzt insbesondere:

janewi KLG : Hosting-Anbieterin, Breitenbach, https://www.janewi.ch/impressum

netcup GmbH (Sub-Auftragsdatenbearbeiterin): Infrastrukturbetreiberin, Karlsruhe, Deutschland, https://www.netcup.de/kontakt/datenschutzerklaerung.php
 

Abgesehen von den vorgenannten Auftragsdatenbearbeitern geben wir Ihre Daten nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Google WebFonts

Diese Website verwendet für die einheitliche Darstellung von Schriftarten sogenannte Webfonts, die von Google bereitgestellt werden. Wenn Sie eine Seite aufrufen, lädt Ihr Browser die benötigten Webfonts in seinen Browser-Cache, um Texte und Schriften korrekt darzustellen. Wenn Ihr Browser keine Webfonts unterstützt, wird eine Standardschriftart Ihres IT-Mittels verwendet.
Weitere Informationen zu Google Webfonts finden Sie unter:
https://developers.google.com/fonts/faq
und in den Datenschutzbestimmungen von Google:
https://www.google.com/policies/privacy/

 

Monotype-Schriften

Diese Website nutzt Fonts.com, einen von Monotype Imaging Inc. bereitgestellten Dienst zur Visualisierung von Schriften, der es dieser Website ermöglicht, entsprechende Inhalte auf ihren Seiten einzubetten. Erfasste persönliche Daten: Nutzungsdaten und verschiedene Arten von Daten, wie in der Datenschutzerklärung des Dienstes beschrieben (Datenschutzerklärung [Verlinkung vornehmen]). Ort der Verarbeitung: Woburn/Massachusetts, Vereinigte Staaten von Amerika (USA); lizenziert nach dem Swiss-US Data Privacy Framework

 

Einbettung von Beiträgen anderer Unternehmen

Falls die Betreiberin Inhalte anderer Unternehmen auf ihrer Website einbettet, so handelt es sich hierbei um Links, die von der Website direkt auf Inhalte externer Anbieter verlinken. Bitte beachten Sie, dass Sie mit einem Klick auf den Link zu einem externen Anbieter wechseln. Für den Datenschutz zuständig ist das entsprechend verlinkte externe Unternehmen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Unternehmen.

 

Änderungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website veröffentlichte Fassung. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer Vereinbarung mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Aktualisierung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise über die Änderung informieren.
 

Ihre Rechte: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Um Ihnen die Kontrolle über die Bearbeitung Ihrer Personendaten zu erleichtern, haben Sie im Zusammenhang mit der Datenbearbeitung folgende Rechte:

·         Das Recht, Auskunft zu verlangen, ob und welche Daten von Ihnen bearbeitet werden;

·         das Recht, dass Daten korrigiert werden, wenn sie unrichtig sind;

·         das Recht, die Löschung von Daten zu verlangen;

·         das Recht, die Herausgabe bestimmter Personendaten in einem gängigen elektronischen Format oder ihre Übertragung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

·         das Recht, eine Einwilligung jederzeit zu widerrufen, soweit die Bearbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht;

·         das Recht auf Nachfrage weitere Informationen zu erhalten, die für die Ausübung dieser Rechte erforderlich sind.
 

Wenn Sie die oben genannten Rechte ausüben wollen, wenden Sie sich bitte schriftlich per E-Mail an den Betreiber; die Kontaktangaben finden Sie am Anfang dieser Datenschutzerklärung. Damit Missbrauch ausgeschlossen werden kann, ist eine Identifizierung notwendig (z.B. mit einer Ausweiskopie, soweit dies nicht anders möglich ist).

Sie haben diese Rechte auch gegenüber anderen Stellen, die mit dem Betreiber eigenverantwortlich zusammenarbeiten – wenden Sie sich bitte direkt an diese, wenn Sie Rechte im Zusammenhang mit deren Bearbeitung wahrnehmen wollen.

Bitte beachten Sie, dass für diese Rechte nach dem anwendbaren Datenschutzrecht Voraussetzungen, Ausnahmen oder Einschränkungen gelten (z.B. zum Schutz von Dritten oder von Geschäftsgeheimnissen). Sie werden gegebenenfalls entsprechend informiert werden.

Insbesondere müssen Ihre Personendaten gegebenenfalls weiterverarbeitet und gespeichert werden, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, eigene schutzwürdige Interessen zu wahren, wie etwa die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, oder um gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten. Soweit rechtlich zulässig, insbesondere zum Schutz der Rechte und Freiheiten anderer betroffener Personen sowie zur Wahrung schutzwürdiger Interessen, kann der Betreiber daher ein Auskunftsbegehren auch ganz oder teilweise ablehnen (z.B. indem wir bestimmte Inhalte, die Dritte oder unsere Geschäftsgeheimnisse betreffen, schwärzen).

Wenn Sie mit unserem Umgang mit Ihren Rechten oder dem Datenschutz nicht einverstanden sind, teilen Sie das uns bitte mit. Sie haben zudem das Recht, sich beim Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten zu beschweren: www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home.html 

 

Datensicherheit

Die Betreiberin setzt zudem technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Die Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Die Betreiberin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder die gesamte Website ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Quelle:

BrainBox Solutions

 


 [Zi1]Es sind an dieser Stelle nur die Auftragsdatenbearbeiter zu nennen, welche Aufgaben im Zusammenhang mit der IFRB-Website erfüllen.